MJK BEI “DEMOKRATISCH HANDELN”

Am Dienstag wurden wir eingeladen, unser Projekt auf einer Veranstaltung von “Demokratisch Handeln” vorzustellen und uns mit den anderen Projekten dort auszutauschen.

“Mit der Aufforderung „Gesagt! Getan! werden Beispiele für Demokratie in der Schule und darüber hinaus gesucht. Es sollen schulische Gruppen angesprochen, insbesondere aber Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen gewonnen werden. Es interessieren Themen und Projekte aus dem Alltag von Schule und Sozialarbeit, insbesondere solche, die eine eigenverantwortliche Tätigkeit der Schülerinnen und Schüler ermöglichen.”

Deshalb haben wir uns auf den Weg ins FEZ gemacht, um dort bei Ost-Kartoffelsuppe Reunion zu feiern, ein kleines Grundschul-Wandertags-Flashback zu erleben, uns die anderen Projekte anzugucken und ein paar Urkunden einzusacken.